Seite auswählen

Yachthafen Port Andratx

Im nördlichen Teil der Bucht von Port Andratx liegt der Yachthafen „Puerto de Andratx“. Die Hafenanlage verfügt über mehr als 220 Liegeblätze für Yachten bis 15 Metern Länge und einem Tiefgang von bis zu 3 Metern. Die Steganlagen werden mit Wasser und Strom versorgt. Eine Tankstelle ist vorhanden. Kleinere Motorboote und Jetskis können bequem über die gut ausgebaute Slipbahn zu Wasser gelassen werden. Einige Meter im Anschluss liegt der Yachthafen „Club de Vela Puerto de Andratx“. Diese Hafenanlage ist größer und bietet über 470 Bootsbesitzern einen Liegeplatz. Die Steganlagen sind mit Wasser- und Stromanschlüssen ausgerüstet. Hier können Megayachten bis zu einer Länge von 35 Metern und 4 Meter Tiefgang anlegen. Für Wartungsarbeiten können die Yachten mit dem Travelift und seiner Kapazität von 60 Tonnen aus dem Wasser genommen werden. Auch hier ist eine Tankmöglichkeit vorhanden. Direkt an der hafenanlage befinden sich einige restaurants. Der Großteil der Touristischen Infrastruktur befindet sich einige Meter weiter Südlich beim Fischerhafen in Port Andratx.

Yachthafen Port Andratx

Infos zum Yachthafen Puerto de Andratx (O)sten
Club de Vela Puerto de Andratx (W)esten

Anzahl der Liegeplätze: ca 220 (O), ca 470 (W)
maximale Bootslänge: bis 15 Meter (O), 35 Meter (W)
Tiefgang: 4 Meter (O), max 4 Meter (W)
Wasser & Strom: an den Stegen
Tankstelle: Ja
Bootskran: mehrere – Travelift bis 60 Tonnen
Sliprampe: Ja
Infrastruktur: Im Hafen und im Ort
Besonderes: sehr schön gelegener Yachthafen